Seminare & Vorträge

von Johannes Zang

Seminare & Vorträge

von Johannes Zang

Johannes Zang - Journalist und Referent

Johannes Zang 
hat über 250 Seminare, Vorträge oder Lesungen aus seinen Büchern im In- und Ausland gehalten,  des Weiteren hat er Podiumsdiskussionen geleitet und Pilgergruppen auf ihre Reise ins Hl. Land vorbereitet.
Der Themenkreis meiner Vorträge und Seminare umfasst:
  • Nahostkonflikt – Geschichte und Meilensteine
  • Lage der Christen im Hl. Land
  • Aktuelle politische Lage in Israel und Palästina
  • Alltag der Palästinenser unter israelischer Militärbesatzung
  • Christen, Juden und Muslime im Hl. Land
  • Von Jesus bis 2019: Geschichte des Heiligen Landes
  • Brennpunkt Jerusalem
Bitte wählen ein gewünschtes Thema aus.
Höhe des Honorars teile ich auf Anfrage gerne mit
Abendvortrag
  • „Wir brauchen Eure Gerechtigkeit“
    Abendveranstaltung mit Bildern
    Nach einer Schilderung der allgemeinen Lage, behandelt der Vortrag die Geschichte der Christen, stellt christliche Persönlichkeiten aus Gaza vor und lässt diese zu Wort kommen. Im Gespräch werden Möglichkeiten aufgezeigt, was wir in christlicher Solidarität für die Christen im Gaza-Streifen tun können.
  • Unbekanntes Bethlehem
    Geschichten und Bilder aus Bethlehem, die Pilger kaum zu hören bzw. zu sehen bekommen.
  • Jerusalem – aus christlicher, muslimischer und jüdischer Sicht
    Was bedeutet den Juden Jerusalem? Und wie oft ist es im Koran erwähnt? Welche Politik verfolgen radikale jüdische Siedler in Jerusalem, um Tatsachen zu schaffen?
    Ein Bericht über den Kampf um jeden Zentimeter in der Heiligen Stadt.
  • Wie kommen die Religionen des Heiligen Landes miteinander aus?
    Jerusalem, Bethlehem, See Genesareth – diese Orte hat man vielleicht schon besucht, zumindest davon gehört. Aber wer kennt Artas? Oder Emmaus Qubeibeh? Oder `Dahers Weinberg´? Oder die Felsgrotten von Rosh HaNikra? Johannes Zang zeigt Wasserfälle und Wadis, warme Quellen und Oasen, Olivenholzschnitzer und Glasbläser, Kirchen und andere Heiligtümer, und vieles mehr. All diesen Orten gemeinsam ist: Touristen und Pilger lassen sie meist links liegen. 
  • Minderheiten in Israel (Christen, Beduinen, Drusen, Tscherkessen)
    Abendveranstaltung mit Bildern
    Nicht jeder weiss, dass nur etwa 80 Prozent der israelischen Bevölkerung dem jüdischen Glauben angehören. Welchen Ethnien oder Religionen gehören dann die restlichen 20 Prozent an? Und wie ist ihr Miteinander?
  • Friedensgruppen in Israel und Palästina
    Welche Gruppen gibt es? Wie engagieren sie sich? Welche Rolle spielen sie in der Gesellschaft? Welche Unterstützung wünschen sie sich von uns?
    All´ diesen Fragen geht Johannes Zang nach.
Abendlesung
1-2 Tages-Seminar
  • Wie pilgere ich richtig? Wie pilgere ich christlich?
    Eintägiges Seminar, auch als Halb-Tages-Veranstaltung möglich
    Viele Reiseveranstalter lassen  Pilger und Touristen „nur“ Steine besuchen; an den lebenden Steinen, d. h. den einheimischen Christen wird „vorbeigepilgert“. Ist das christlich? Wie kann man eine Reise gestalten, sodass nicht nur die Pilger, sondern auch die Christen in Nazareth oder Bethlehem neu im Glauben gestärkt werden? Außerdem werden Fragen wie „Wo kann ich auf den Bus verzichten?“ oder „Wo kann ich in Ruhe Gottesdienst feiern?“ beantwortet.
  • Der Nahostkonflikt – endlich einmal einfach erklärt
    Eintägiges Seminar
    Immer wieder hören wir in den Nachrichten: Eine israelische Rakete tötete im Gaza-Streifen... oder: Ein palästinensischer Selbstmordattentäter hat sich in Tel Aviv in die Luft gesprengt... Hintergründe erfahren wir dabei nicht. Wer ist Henne, wer Ei in diesem Konflikt? Wo liegen die Wurzeln dieses 127 Jahre alten Kampfes? Der freie Journalist und Buchautor Johannes Zang erklärt endlich einmal, um was es in diesem israelisch-palästinensischen Konflikt eigentlich geht.
1 Tages-Info-Seminar
  • Kann man das Hl. Land auf eigene Faust bereisen?
    Wie komme ich vom Flughafen nach Jerusalem? Wo kann ich günstig übernachten? Soll ich ein Auto mieten? Wie treffe ich palästinensische Christen? Was sind Tabus in der israelischen und palästinensischen Gesellschaft? Kann ich Hebron guten Gewissens besuchen?
    Diese und viele andere Fragen werden hier beantwortet.
Referenzen
Institutionen, Bildungshäuser, Kirchen

  • Leseinsel Goldbach
  • Hofbibliothek Aschaffenburg
  • St. Martin, Forchheim
  • KEB Erding
  • Kath. Bücherei Pflaumheim
  • Jerusalemsverein – Kaiserslautern
  • FOS/BOS Deggendorf
  • Kath. Kirche Keilberg
  • KAB Goldbach
  • Bauerncafé Hunolsteiner Hof
  • Kloster St. Hildegard, Rüdesheim am Rhein
  • Freimaurerloge Carl & Charlotte zur Treue, Offenbach
  • Ev. Kirchenkreis Lennep, Remscheid
  • PG Christus, der Weinstock, Erlenbach/Main
  • Palästina-Solidarität, WeltHaus Heidelberg
  • Caritas-Verband der Diözese Würzburg
  • Aachener Friedenspreis (Hr. Steinbicker)
  • St. Philips-Cathedral, Birmingham
  • Ritter vom Hl. Grab, Würzburg
  • Ritter vom Hl. Grab, Bregenz, Österreich
  • Martinushaus Aschaffenburg
  • Bildungshaus Schmerlenbach (Hr. Silber)
  • Pax Christi, Würzburg
  • Pax Christi Linz (Hr. Andreas Paul)
  • Karmelitenkloster Straubing (P. Rainer Fielenbach)
  • Pfr. Thorsten Becker, Kath. Studienbegleitung, Freiburg
  • Pfr. Georg Dittrich, Fürth
  • Österreich.-arab. Gesellschaft, Wien
  • KHG Würzburg (Hr. Schneider)
  • Kath. Erwachsenenbildung Bamberg (Hr. Schraudolph)
  • Pfr. Breitenbach, Schweinfurt
  • Evang. Akademie Meißen
  • Dr. Then, Regensburg
  • Pfr. Redelberger, Schweinfurt
  • Kath. Pfarrei Waghäusel (Hr. Stoll)
  • Lese-Insel Goldbach (Fr. Rausch)
  • Dekan Pfr. Tröster, Weikersheim
  • Internationales Begegnungszentrum Bethlehem
  • Goethe-Institut, Ramallah
  • Pfr. Kaufmann, Schweinfurt
  • Pfr. Plesch, Tittling
  • Bocholter Lernwerkstatt (Fr. Messing)
  • Pfr. Ströver, Westerkappeln
  • Kath. Pfarrei Immenstaad, Bodensee
  • Pax Christi, Augsburg
  • Eckstein, Nürnberg (Chris Mößner)
  • VHS Friedrichshafen
  • VHS Aschaffenburg
  • Hanns-Seidel-Gymnasium, Hösbach
  • Bischöfl. Akademie Aachen (Hr. Kempen)
  • Church House, Lübbecke/Westfalen
  • Libanonkarawane, Malteser, Bad Wimpfen
  • Evang. Bildungsstätte, Schwäbisch-Gmünd
  • Evangelische Kirchengemeinde Tittling/Bayr. Wald
  • Kath. Pfarrkirche Frickenhausen/Main
  • VHS Bodenseekreis
  • Kolpingfamilie Ratingen-Lintorf
  • Citypastoral Schweinfurt
  • Kolpingfamilie Miltenberg
im Ausland

  • Öster.-arab. Gesellschaft/Paläst. Mission, Wien
  • Stift Melk, Österreich
  • Dominikanerhaus, Steyr, Österreich
  • Kirchgemeindehaus Johannes, Bern, Schweiz
  • Goethe-Institut, Ramallah
  • Paulushaus, Jerusalem
  • Augusta-Victoria, Ölberg, Jerusalem
  • Internationales Begegnungszentrum, Bethlehem
  • Ev. Erlöserkirche, Jerusalem
  • USPG-Konferenz, Kathedrale von Bristol, England
  • Ritter des Hl. Grabes, Bregenz
  • St. Philips-Kathedrale, Birmingham
  • Pax Christi, Linz
  • Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
  • Donauuniversität Krems, Österreich